116 mit Prof. Dr. Philipp Sandner: Top 30 Ökonom in Deutschland (FAZ) und Head of Frankfurt School Blockchain Center über den Status Quo und die Zukunft der Blockchain

Prof. Dr Philipp Sandner gehört mit seinen 39 Jahren zu den absoluten Vordenkern der Finanzindustrie. Philipp leitet das anerkannte Frankfurt School Blockchain Center an der Frankfurt School of Finance, wurde von der FAZ zu den Top 30 Ökonomen in Deutschland und von der Capital zu den „40 unter 40“ ausgezeichnet. Darüber hinaus ist er Mitglied des FinTech-Rats des Bundesministeriums der Finanzen von Olaf Scholz und im Blockchain Observatory der Europäischen Union. 

Neben seiner Rolle als Professor und Blockchain-Enthusiast, ist er auch Investor in diverse Startups im Bereich der neuartigen Technologie hinter der Blockchain und dient auf diversen Veranstaltungen und Fernsehsendern als Ansprechpartner für dieses Thema.
Philipp und ich nutzen diese Grundlage, um über seinen Lebensweg, seine Passion für das Thema der Blockchain und aber auch die Technologie und Zukunftschancen hinter der Blockchain zu sprechen. Darüber hinaus berühren wir die Thematik, wie man es heute schaffen kann, auch mögliche Scam-Modelle in der Blockchain Industrie zu identifizieren und welche Ressourcen sinnvoll sind, um sich mit dem Thema erstmalig und tiefergehend auseinanderzusetzen. 
Viel Spaß bei der Episode. Lasst Philipp (twitter: @philippsandner) und mich (twitter: @maxelster) wissen, wie euch die Episode gefallen hat. 
Beste Grüße & bis bald, 
Max 
___
info@maxelster.com 
SHOWNOTES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.